Allgemeines und Grundsätzliches zu den beschriebenen Aktivitäten

 

 

Unsere Kompetenz

Die Lehrgänge der DEKRA Akademie GmbH sind als Fortbildungsveranstaltungen entspr. §5 Abs. 2 Nr 1 ChemOzonSchichtV anerkannt.
Die DEKRA Akademie GmbH ist ebenfalls als zu Abnahme von Prüfungen der Kat. II der Verordnung (EG) Nr. 303/2008 und zur Erteilung der entsprechenden Sachkundebescheinigungen berechtigt anerkannt.

 

Ihre Vorteile

Sie erwerben die umfassende Sachkunde für Tätigkeiten sowohl an Klimageräten als auch Wärmepumpen. Sie erfüllen damit die aktuelle persönliche Zertifizierung als Grundlage für die zusätzliche Anforderungen der Zertifizierung des Betriebs.

 

Zielgruppen / Voraussetzungen

  • SHK-Meister und -Facharbeiter, ebenso Elektrohandwerkermeister, welche bereits im Rahmen des Erwerbs des sog. "Kleinen Kältescheins" (dortiger Bezug: §5, §7a HWO) Schulungen absolvierten und siche dmit Hilfe des Lehrgangs wie der Prüfungen die geforderte Sachkunde aneignen müssen,
  • alle neue Interessenten aus dem SHL-Bereich (Meister und Facharbeiter) mit Vorkenntnissen, ebenso Meister aus dem Elektroinstallationshandwerk.